Die Kultur des Bauen. Die Architektur.

Baukultur im Jahr 2022

Das Architektenhaus

Architektenhäuser sind in aller Regel etwas sehr spezielles, etwas ganz besonderes. Sie sehen modern und spacig aus, haben oft ein verschachtelt angeordnetes Dasein und laden zumindest zum schauen ein.

Nicht aber unbedingt zum eintreten, denn Architektenhäuser (Bilder Baumängel und Erfahrungen auf der Baustelle.com hier) haben meist auch zum Ziel sich von der Masse abzuheben, ggf. zu provozieren, zu polarisieren, den Charakter des Bewohners nach außen hin zu repräsentieren.

Im Inneren dieses Hauses herrscht ein tolles Raumklima, allein schon wegen der Natursteinfassaden strömt es auch nach außen hin Wärme aus, eigentlich mag man einmal hinein gehen – auch wenn man es nicht mag.

Wer sich eines der Architektenhäuser erbauen lassen will, sollte in jedem Fall eine länger Planungs- und Bauphase einplanen, denn vom ersten Entwurf bis zum endgültigen Ergebnis vergehen oft mehrere Wochen bis Monate – genaue Berechnungen müssen angestrebt werden um keine bösen Überraschungen während der Bauphase zu erhalten. Auch werden von Modell zu Modell immer mehr oder andere Wünsche in das Haus eingearbeitet.


News


Über

Baukultur ist schon immer ein Thema. Diese entsteht Tag für Tag in Deutschen Städte und Gemeinde. Sie prägt das Bild – das Erscheinungsbild unserer Umgebung. Die Baukultur fördert die Lebensqualität in Regionen und Bundesländern. Die Vielfalt in Deutschland, geprägt durch die Baukultur, ist auf jedenfall zu fördern.

Ausrichtung

Zu den Themen der Initiative zählen:

  1. Für die Zukunft. Planungs- und Architekturqualität. Als Vorbildfunktion für Bauherrn
  2. Europaweite Wettbewerbsfähigkeit deutscher Architekten, Planer und Ingenieure
  3. Förderung des Potential des Wohnungs- und Städtebau
  4. Für unsere Zukunft. Entwicklung und Nutzung der Bestand Ressourcen
  5. Die deutsche Architektur und Baukultur als Identifikationsangebot

Verbinden

Die Vielzahl der am Planungs- und Bauprozess Beteiligten erfordert einen breiten Dialog über Erwartungen und Anforderungen an die gebaute Umwelt auch auf Bundesebene. Die Initiative Architektur und Baukultur führt daher Verantwortliche zusammen. Sie will anhand von Beispielen und Diskussionen eine Standortbestimmung vornehmen und zu einem neuen Verständnis von Architektur und Baukultur als wichtigen Schrittmachern und Standortfaktoren kommen.

Zukunft des Bauen

Sanierung. Fassade. Glas.

Lichteinfall – Wärme

Alte Bauweise.

Über

Moderne Architektur

Die Zeiten ändern sich. In 2022 wird die Baubranche mit der Energiewende einen Wandel erleben.

SAMSUNG
SAMSUNG
This is an overline

Nachhaltige Architektur und zeitgemäßes Leben

Unter nachhaltiger Architektur versteht man im Wesentlichen die Verwendung umweltverträglicher, wiederverwertbarer Baumaterialen und die Einrichtung niedrig energetischer Gebäude.



Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!
Zum Account des Anbieters: